Wenn Sie ein Gastronomie Objekt eröffnen, egal ob Café, Restaurant oder Bistro, ist die Auswahl der Lieferanten enorm wichtig, den Sie werden immer Ware benötigen diese verarbeiten müssen.

Gastronomie Lieferanten: Den richtigen auswählen

Selbstverständlich gibt es Einrichtungen wie Metro oder ähnliche Großhandelsunternehmen wo sie selber hinfahren und einkaufen können was jedoch mit der Zeit viel Nerven kostet. Umso einfacher und effektiver wird es sein, wenn Sie die Auswahl der Lieferanten so gestalten, indem Sie möglichst viele oder fast alle Waren bekommen die sie benötigen und Liefern lassen können.
Der Markt ist inzwischen so groß, dass es viele Großhandelsfirmen gibt, die ein komplettes Sortiment anbieten. Diese großen Unternehmen liefern National überall in Deutschland und in den meisten Fällen frei Haus. Das heißt, Sie haben mehr Zeit für andere Sachen die Sie erledigen können, mehr Freiheit um mit der Familie  zusammen zu sein oder die Freizeit zu gestalten. Zu den Lieferanten müssen Sie natürlich vor der Eröffnung Kontakt aufnehmen. Diese großen Unternehmen arbeiten mit Außendienstmitarbeitern, bei denen Sie sie sich dann telefonisch melden können.
Wichtig ist natürlich, dass Sie einen Terminvorschlag, damit der Außendienstmitarbeiter rechtzeitig zu Ihnen kommt.
Viele dieser Lieferanten sind mit Ihren Sortimentportfolio so aufgestellt, dass man bei Ihnen Geräte bestellen kann wie z.B. Küchengeräte, Warmhalteplatten, Kühlschränke, Tresen und so weiter. Selbstverständlich bekommen Sie auch dort Verpackungsmaterial, oder andere Sachen. Sie können alles erfragen und Sie werden sich darum kümmern.

Gastronomie Lieferanten: Was kann ich von meinem Lieferanten erwarten?

Wenn Ihr Außendienstmitarbeiter von der Firma X bei Ihnen ist und Sie ein Neukunde für dieses Unternehmen werden, haben Sie zu 90 % die Gelegenheit etwas auszuhandeln. Das könnte zum Beispiel bei der Erstlieferung eine Preissenkung sein. Das Sponsoring könnte so aussehen, dass Sie mögliche Geräte gratis bekommen bis zu Leasing Angebote zu verschiedenen Geräten, bei denen die Beiträge stunden oder für einige Zeit komplett frei lassen kann.
Früher war es so, dass Sie noch mehr bekommen hätten können. Die Zeiten haben sich leider geändert. Auch die Lieferanten entscheiden sorgfältig und vergeben nicht mehr so leicht Kredite. Daher werden Sie kein Geld bekommen.
Wenn Sie sich mit einem Getränkelieferanten treffen, den Sie natürlich auch brauchen, handeln Sie wie oben besprochen ebenfalls individuelle Verträge aus. Gerade Getränkelieferanten bieten Werbematerialien in Form von Werbebannern, Werbeaufstellern, Schildern, Tafeln welche Sie in Ihrem Laden zum Präsentieren Ihrer Produkte gebrauchen können.
Oft haben Getränkelieferanten Geräte oder Ladeneinrichtungen die von ehemaligen Kunden als Zahlungsmittel zurückgenommen wurden,die weiterverkauft werden.Wenn Sie Kontakt aufnehmen, fragen Sie danach. Dies kann ein Entscheidungskriterium ob Sie sich für oder gegen den Lieferanten entscheiden.

 

Gastronomie Lieferanten: Hier finden Sie einige Nationale Lieferanten

Schauen Sie sich in Ruhe die Produktpallette des jeweiligen Lieferanten an, und vereinbaren Sie mit den Außendienstmitarbeiter einen Termin.